22.01.2022
BBDO Germany muss sich einen neuen Kreativ-Chef suchen. Spätestens Mitte 2022 wird Till Diestel seinen Stuhl als Chief Creative Officer räumen. Den Buschtrommeln zufolge wird der 37-jährige Top-Kreative zur Serviceplan-Gruppe
17.01.2022
Seit Anfang 2022 verstärkt Julius Münchau als Executive Creative Director das Team der Berliner Agentur Ressourcenmangel an der Panke. Mit dem Texter will die Multichannel-Agentur ihr Angebot für Marken-Kunden erweitern.  Julius
12.01.2022
Seit Anfang 2022 gibt es bei der Agentur-Gruppe Scholz & Friends Family mit Frank-Michael Schmidt nicht nur einen CEO, sondern nun auch eine übergeordnete Kreativ-Instanz. Die neugeschaffene Position des Chief Creative Officers
06.01.2022
  Bei Grey Deutschland ist Anfang Januar 2022 still und leise ein überraschender Wechsel in der obersten Führungsetage über die Bühne gegangen, den die Agentur nun an den Heiligen Drei Königen 2022 offiziell verkündet. Die Kreativ-Chefin Francisca Maass übernimmt zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben auch die operative Führung bei Grey Deutschland und wird zer
22.09.2021
Bei der Kreativ-Agentur Anomaly Berlin brummt das Geschäft - die Team-Stärke hat sich seit 2019 auf rund 70 Beschäftigte verdreifacht. Daheer hat sich CEO Simon Owen entschieden, die Führungsebene um gleich zwei Hochkaräterinnen zu erweitern.  Bei der Kreativ-Schmiede Wieden + Kennedy konnte er Azsa West abwerben. Die gebürtige Kalifonrnierin wird neue Executive Creative
04.08.2021
Anfang August 2021 hat Marielle Wilsdorf ihren neuen Job als Chief Creative Officer bei der Hamburger Agentur GGH MullenLowe angetreten. Die ehemalige JvM-Kreative war seit April 2020 als Executive Creative Director bei DDB Tribal