Creative Box

18.11.2019
In New York sind Mitte November 2019 die Global Awards für herausragende Kommunikation im Bereich Gesundheit verliehen worden. Die Executive Jury hat dieses Jahr sehr strenge Maßstäbe bei der Medaillen-Vergabe zugrunde gelegt, wie ein Blick auf
18.11.2019
Die 2012 gegründete Post-Production-Gruppe Scheune München gehört ab sofort dem US-Konzern TransPerfect in New York. Dahinter verbrigt sich der weltweit größte Anbieter von Sprach- und Technologie-Lösungen mit über 90 Büros. Zu den
06.11.2019
49 Edelmetall-Trophäen - mit dieser Ausbeute sahnt Deutschland den dritten Platz bei den 34. London International Awards (LIA) ab. Großbritannien holt mit 65 Medaillen den zweiten Platz. Klarer Sieger sind aber die USA, die 186
29.10.2019
Für den Vorsitz der ADC Wettbewerbe 2020 hat der Art Directors Club für Deutschland e. V. mit Sitz in Berlin erstmalig zwei Frauen gewonnen: Corinna Falusi ist Jury Chairwoman für den ADC Wettbewerb. Barbara Kotte führt den diesjährigen ADC Junior Wettbewerb. "Ich bin sehr glücklich und stolz, dass 2020 erstmals zwei Frauen unsere ADC Jurys anführen. Außerdem haben wir bis dato noch

People-Box

14.11.2019
Christian Mommertz, der im Februar 2019 seinen Stuhl als Kreativ-GF bei TBWA Düsseldorf räumte, steht wieder in Lohn und Brot: Er geht bei Spark44 in Frankfurt an Bord und wird als Executive Creative Director nicht nur das
13.11.2019
Am 1. Januar 2020 wird Florentin Hock als Managing Director Kreation bei der Hamburger Agentur KNSKB+ einsteigen. Der 42-jährige Hock steht noch als GL-Mitglied bei Jung von Matt/Saga auf der Pay-roll. Bei KNSKB+ wird er eng mit
11.11.2019
Dirk Schrod, zuletzt bei der Deutschen Telekom für die Design/UX -Entwicklung der Produkt- und Innovations-Initiativen aktiv, steht jetzt auf der Pay-roll der Agentur SinnerSchrader mit Stammsitz in Hamburg. Für die Accenture-Tochter ist er seit
05.11.2019
Till Hohmann, seit 2016 Managing Creative Director bei Serviceplan Campaign, steht künftig bei der WPP-Tochter Geometry als Chief Creative Officer für die Region EMEA (Europe, Middele East & Africa) unter Vertrag. Er wird