Deutschlands kreativste Werbeagenturen 2019

Das Red-Box-Kreativ-Ranking wird kontinuierlich aktualisiert, so dass sich nach jedem Wettbewerb ein neuer Punktestand ergibt. Sobald die Gewinner nationaler und internationaler Wettbewerbe vorliegen, werden die Kreativpunkte auf Basis eines festen Bewertungsschemas und der gewonnenen Preise ermittelt.

RED BOX-Kreativ-Rankings 2018
RED BOX-Kreativ-Rankings 2017
RED BOX-Kreativ-Rankings 2016
RED BOX-Kreativ-Rankings 2015
RED BOX-Kreativ-Rankings 2014
RED BOX-Kreativ-Rankings 2013
RED BOX-Kreativ-Rankings 2012
RED BOX-Kreativ-Rankings 2011
RED BOX-Kreativ-Rankings 2010

Welche Wettbewerbe, Kunden und Kampagnen hinter den Ergebnissen stehen, erfahren Sie mit einem "Klick" auf den Agenturnamen.

Aktueller Stand des Rankings: 05.04.2019

* Die Punktzahl ergibt sich aus einem festgelegten Bewertungssystem. Internationale und nationale Kreativwettbewerbe werden nach ihrer Bedeutung gewichtet und mit dem Wert des jeweiligen gewonnenen Preises multipliziert. Basis sind die offiziell bekannt gegebenen Ergebnisse.

Ein Beispiel: Jung von Matt hat bei den New York Festivals - AME Awards zweimal Gold und einmal Bronze gewonnen. Die AME Awards werden mit dem Faktor 5 bewertet, eine Goldtrophäe bedeuten 6 Punkte, eine Bronzetrophäe 2 Punkt. Der Faktor 5 wird also mit dem Wert 6 für Gold multipliziert (30 Punkte) sowie mit dem Wert 2 für Bronze (10 Punkte). Da Jung von Matt zwei Goldtrophäen gewonnen hat, ergibt sich schließlich in der Gesamtsumme eine Punktzahl von 70.

Folgende Wettbewerbe wurden bisher bewertet
Erläuterungen zum Ranking der Kreativagenturen