Landor Associates: Neues Flaschendesign für Adelholzener

Ein transparentes Flaschenetikett lenkt den Blick auf das Wesentliche. So lautet die Idee hinter dem Redesign der Adelholzener PET-Flaschen. Die Adelholzener Alpenquellen GmbH will mit dem neuen Erscheinungsbild Herkunft, Qualität und Tradition ihres Wassers betonen.

Entworfen wurde das neue Label von der Hamburger Agentur Landor Associates. Durch das transparente Etikett hindurch sieht der Konsument ein Bergmotiv, das von innen auf die Flaschen gedruckt ist. Am PoS nebeneinander im Regal aufgestellte Flaschen sollen den Eindruck eines Alpenpanoramas erzeugen.

"Die Alpen zum Trinken – mit unserem Design haben wir es geschafft, diese Markenidee für das Adelholzener Mineralwasser zum Leben zu erwecken", sagt Alexandra Kontetzki, Senior Client Director Landor Associates.

Manuela Schreiner, Marketing Managerin bei Adelholzener, erklärt: "Wir möchten zu einer festen Qualitätsmarke im deutschen Mineralwassermarkt werden. Der neue, durch das transparente Etikett sehr moderne Auftritt unseres Mineralwassers in der PET-Einwegflasche ist für uns ein sehr guter und wichtiger Schritt dorthin."