Hans Albers wird seinen Kreativ-Chefstuhl bei achtung! räumen

Nach gut zwei Jahren bei achtung! hat sich Hans Albers entschieden, seinen Job als Creative Chief Officer bei der Hamburger Agentur per Ende August 2018 wieder aufzugeben. Der Top-Kreative ging Anfang 2016 bei achtung! an Bord und sorgte dafür, dass die von Mirko Kaminski gegründete Agentur endgültig ihre PR-Verortung verlor.

Mirko Kaminski will am kommenden Montag verkünden, wer die CCO-Nachfolge bei achtung! antreten wird. Gerüchten zufolge soll es eine Kreative sein.

Hans Albers, der zuvor auf der Pay-roll bei Jung von Matt stand, will künftig auf eigene Rechnung arbeiten und sich "großen Ideen" widmen. Da sich Mirko Kaminiski und Hans Albers nach wie vor gut verstehen, dürfte es schon zu der einen oder anderen gemeinsamen Projekt-Arbeit kommen.