BKK Mobil Oil startet Kampagne mit Film von Regisseur Hagen Decker

Regisseur Hagen Decker kreiert für die BKK Mobil Oil mit Sitz in München einen neuen TV-Spot. Gemeinsam mit der Produktionsfirma Markenfilm, Wedel, setzt Decker damit die Markeninitiative der Krankenkasse fort. Dafür hat BKK Mobil Oil mit ihrer Agentur Engelmann & Kryschak, Düsseldorf, unter dem Motto 'Tolle Leistungen. Tolle Prämien.' eine Gewinnausschüttung für die Versicherten in den Mittelpunkt gerückt.

Im Zentrum des Auftritts steht die neue Mobil-Prämie, bei der Mitglieder für 2014 eine Gewinnausschüttung von 120,- Euro ausgezahlt bekommen. 'Einfach so!' lautet die Kernaussage des Spots, der ab 17. Februar 2014 auf reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen ist und parallel im Internet anrollt.

"Wir inszenieren die Finanzstärke und Kundenorientierung der BKK Mobil Oil auf eine frische und positive Art und festigen damit den eigenen Anspruch als Krankenkasse der neuen Generation", sagt Christian Dierks, Marketingverantwortlicher bei der BKK Mobil Oil mit rund einer Million Versicherten.

Mehr zum Regisseur Hagen Deckert hier.

(je) 19.02.2014