New York Festivals holen Mike Rogers in die Healthcare Executive Jury

Die New York Festivals Advertising Awards berufen Mike Rogers in die Healthcare Executive Jury. Der Creative Partner von Serviceplan Health & Life in München wird damit Teil eines 20-köpfigen Gremiums sein, das die besten Healthcare-Einreichungen bewerten wird. Rogers ist dabei der einzige deutsche Top-Werber dieser Jury. Der Kreativ-Wettbewerb hat in diesem Jahr die Kategorien für Gesundheitskommunikation erweitert und eine eigene Executive Jury installiert.

Rogers ist auf dem Wettbewerbsparkett bereits seit Jahren aktiv. So war er etwa 2017 Health & Wellness Jury-Präsident bei den Cannes Lions Health. Auch bei Festivals wie Clio Health, The Globals, Eurobest und beim Comprix Award war er in der Vergangenheit in den Juries tätig. Bei letztgenanntem Wettbewerb hält er seit Jahren den Vorsitz als Präsident der OTC-Jury.

"Wir freuen uns sehr, dass diese hochkarätigen Führungskräfte, die als Innovatoren in der Werbung und im Marketing des Gesundheitswesens anerkannt sind, der Jury des Gesundheitswesens 2021 angehören werden. Ihr hervorragender Ruf und ihre jahrelange Erfahrung werden für die Jury von Vorteil sein", sagte Scott Rose, Geschäftsführer der New York Festivals Advertising Awards. "Durch aufschlussreiche Diskussionen und sorgfältige Liebe zum Detail werden sie bestimmen, welche bahnbrechende Arbeit einen NYF Tower verdient."

 

Der Einsendeschluss für die 2021 New York Festivals Advertising Awards ist am 2. April. Mehr Informationen zum aktuellen Wettbewerb des New York Festivals sowie über die Teilnahme-Bedingungen gibt es hier.

(vr) 23.03.2021