Markus Hoffmann grüßt als Agenturchef bei Digital-Außenwerber

Das Start-up für digitale Außenwerbung HYGH AG aus Berlin ernennt einen neuen Agenturchef: Markus Hoffmann. Er und HYGH kennen sich bereits. Der Kreative stand dem Anbieter von Bewegtbild-Lösungen für digitale Screens schon rund ein Jahr als freiberuflicher Kreativdirektor zur Verfügung. In seiner neuen Funktion wird Hoffmann das Team aus Foto- und Videografen, Motion- und Grafikdesignern, der Editing-Unit, Soundleuten, XUI-Experten, Copywriter und Social-Media-Experten ausbauen. Ferner verantwortet Hoffmann Aufgaben rund um Planung und Umsetzung von Display-Kampagnen auf HYGH-Screens.

 

Hoffmann blickt auf 16 Jahre in der Kommunikationsbranche zurück. Zu seinen vorherigen Stationen zählen Storz & Escherich, Jung von Matt, Heimat, Aperto sowie Meiré und Meiré. Dabei und auch während seiner Zeit als Freelancer war er für Marken und Medien wie Audi, Joiz und Mercedes-Benz aktiv. Für Events des letztgenannten Autobauers gewann er im Jahr 2017 in Teamleistung den FAMAB Award für das Beste Corporate Event des Jahres. 2020 holte er in Cannes gemeinsam mit seinen Kollegen einen Silver Dolphin.

 

"Ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team wirkungsvolle DOOH-Kampagnen für unsere Kunden zu realisieren. Mit unserem Angebot ist es nicht nur großen Marken möglich, sondern auch Unternehmen denen es vor HYGH schwer möglich war mit Bewegtbild-Content im öffentlichen Raum zu werben", sagte Markus Hoffmann.

 

(vr) 07.05.2021