Kopecny und Roth geben Launch ihres Kreativ-Labels AKKURAT Studios bekannt

Bereits im Juni 2019 hatten Executive Producer Rocco Kopecny und Regisseur Andreas Roth das Kreativ-Label AKKURAT Studios mit Haupt-Office in Berlin Kreuzberg sowie einem weiteren Büro in Los Angeles gegründet. Jetzt geben sie den Launch offiziell bekannt.

Internationales Kreativ-Ökosystem

Unter dem Motto "Weg vom Ego- und hin zum Ökosystem" vereint AKKURAT Studios (akkurat.tv), Regisseure, Fotografe und freie Kreative unter ihrem Dach. Das Ziel der beiden Gründer ist es, nicht nur das gewohnte Spielfeld im Werbe-Universum zu betreuen, sondern auch längere Formate, wie Kurzfilme oder Dokumentationen, und insbesondere eigene Arbeiten zu entwickeln. Die Vision der beiden Filmemacher geht damit über den Aufbau einer klassischen Werbefilm-Produktion hinaus: "Wir sehen uns als ein kreatives, internationales Hub, als einen Ort der Inspiration und Zusammenarbeit, an dem auch Ideen fernab klassischer Produktionen realisiert werden", sagt Rocco Kopecny. "Wir wollen eine echte Marke etablieren und planen für dieses Jahr Veranstaltungen mit renommierten Kreativen aus der Filmbranche und anderen Bereichen aus der ganzen Welt, um unsere Vision voranzutreiben."

Seit der Gründung realisierte AKKURAT Bewegtbild- und Fotoproduktionen. So wurden Projekte mit Agenturen wie Antoni, Kemmler & Kemmler oder Jung von Matt und Marken wie Bucherer, Nivea oder Mercedes umge-setzt. Weitere Produktionen sind derzeit in Arbeit. Im AKKURAT Journal werden außerdem regelmäßig Köpfe aus der Kreativ-Szene vorgestellt.

Kreatives- Gründerduo

Kopecny startete seine Karriere in der Branche vor über 15 Jahren als Praktikant bei Wim Wenders. Er leitete große Werbe- und Musik-Produktionen, auf seiner Kundenliste finden sich Namen wie Audi, BMW, Ford, Jever, Loreal, Mercedes oder Nike. Roth studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg. 2011 wurde er auf dem Saatchi & Saatchi New Directors’ Showcase für sein Online-Viral für Dirt Devil geehrt. Den Young Director Award in Cannes gewann er zwei Mal.

(ssp) 10.03.2020