Jung von Matt/Spree-Führungsteam wächst

In den vergangenen Monaten stand das Thema Transformation bei Jung von Matt/Spree im Fokus. Die Berliner Kreativ-Agentur erweitert in diesem Zuge nun auch die Führungsriege. Das Geschäftsführer-Duo Sven Rebholz (Beratung) und Jan Harbeck (Kreation) erhält Verstärkung. Im Kreativ-Bereich startet ab sofort Henning Lisson als Executive Creative Director Digital.

Lisson ist bereits seit 2018 bei Jung von Matt an der Spree aktiv, war zuletzt als Creative Director für Mini, Sixt, Spotify, Haribo und eBay tätig. Weitere Stationen machte er davor bei einem Start-up, Aperto (IBM iX) und Plantage Berlin, wo er u.a. die Kunden Volkswagen, Škoda, MAN und Coca-Cola betreute.

Neben Lisson erweitern auch Franziska Spieß (Executive Digital Consulting Director) und Magnus Höltke (Executive Strategy Director) die Führungsmannschaft. Mehr zum Start der beiden und Kommentare der Geschäftsführer, finden Interessierte bei unserem Schwester-Titel new business.

(vr) 17.06.2021