Effie 2020: 16 Silber-Auszeichnungen für die Einreicher

Kaum zwei Wochen ist es her, dass sich die ersten Agenturen sich über einen Effie Award in Bronze freuen konnten. Nun gibt es einen weiteren Grund zur Freude: 16 Silber-Medaillen gehen in die Hände der Einreicher, davon zwölf beim B2C Effie, drei beim B2B Effie und eine beim Health Effie.

Bis auf zwei Einreicher erhalten alle jeweils eine Silber-Trophäe. Doppel-Silber erhält die Agentur  thjnk mit  'Scheine für Vereine' (Auftraggeber: Rewe) sowie zusammen mit MediaCom für 'Für eine bessere Work-Life-Sleep-Balance' (Auftraggeber: Ikea). Ebenfalls doppelt Silber geht an SD Sugar Daddies mit 'Cookie Bros.–Keksteig zum Naschen'.

Jung von Matt und Philipp und Keuntje überzeugen die Jury je eine bereits mit Bronze ausgezeichnete Kampagne zusätzlich zu versilbern. '#UNHATEWOMEN ' (Auftraggeber: Terre des Femmes) von Philipp und Keuntje und 'BVG Weltkulturerbe' (Auftraggeber: BVG) von Jung von Matt.

Unter den weiteren "einfachen" Silber-Siegern sind das Joint-Venture von thjnk und Leo Burnett, Leos Think Tank, auch Crossmedia, Mediaplus, M&C Saatchi, Interone, Damm & Bierbaum, Saatchi & Saatchi, BEJOND und Blumberry.

Die Gold-Gewinner werden in den kommenden Wochen kommuniziert. Auf dem digitalen EffieKongress, der vom 5. bis 11. November 2020 stattfindet, werden sie ihre ausgezeichneten Kampagnen präsentieren. In Kooperation mit der Strategenkonferenz  GROW halten am  12.  November 2020 Marketing  Professor  Mark  Ritson,  Anne  Stilling (Vodafone) und Dr. Gordon Euchler (BBDO) Keynotes. Abends wird auch die Effie Gala digital ausgestrahlt und der diesjährigen Grand Effie bekannt gegeben. Der Effie wird seit 1981 vom Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA für Effektivität in der Marketingkommunikation.

(vr) 15.10.2020