Droga 5 gehört ab sofort zu Accenture

Künftig spielt Accenture nicht nur im Digital-Agentur-Bereich in der Champions Laegue, sondern auch im Kreativ-Sektor. Die Beratungs-Company übernimmt mit Droga 5 eine der renommiertesten Kreativ-Agenturen der Welt. Der Agerntur-Grüpnder David Droga begründet den Verkauf an Accenture unter anderem mit den gravierednen Veränderungen in der Werbe-LKandschaft und den vielfältigen Chancen, die Accenture bietet.

David Droga wird auch weiterhin Creative Chairman bei Droga 5 bleiben und ist dann ein Kollege von "Mattes" Schrader, dem Deutschland-Chef von Accenture Interactive.