Christine Beckenbauer gründet Model-Agentur "High5 Models"

Christine Beckenbauer hat Anfang diesen Jahres (2019) die Model-Agentur "High5 Models" in München gegründet. Die Website ist seit dem 3. September live.

Der ungewöhnliche Name rührt aus einem Wort-Spiel: "Zwischen Models, Agenturen und Job geht es immer um das 'perfekte Match'. Schnell, passend und auf den Punkt gebracht: High5!", erklärt Beckenbauer.

Mit rund 150 Models ist High5 Models mit viel Schwung im Aufbau. Täglich kommen neue Models in die Kartei hinzu - erfahrene Profis, neue Talente und Schauspieler. Dazu lädt Beckenbauer mit ihrem Team regelmäßig zu Castings in Hamburg, München und Berlin ein.

In der Kartei von High5 Models finden sich ausschließlich Menschen mit dem 'gewissen Etwas'. "Models, denen man auf der Straße begegnet und plötzlich aufschaut, weil da etwas Besonders ist. Ein schönes Lachen, das einem entgegenstrahlt, Humor, Klasse, Würde, natürliche Schönheit, Intelligenz – Charakter in einer Form, in der man ihn gewöhnlich nicht auf den ersten Blick erkennen kann. Dinge, die ein Gesicht prägen", so die Inhaberin und Gründerin.

Vor vier Jahren hatte Beckenbauer bereits mit Claudia Rummler die People-Agentur Lachfalten ins Leben gerufen und im Duo als Geschäftsführerin verantwortet. Zu den Auftrag-Gebern gehörten unter anderem Saturn, Apollo-Optik, Bergader, Porsche, Motel One oder Lufthansa. Anfang 2019 entschieden sich die beiden Geschäfts-Partnerinnen, getrennte Wege zu gehen.

 

(sh) 09.09.2019