Reisefotografin Priska Seisenbacher ist neu bei Lookphotos

Priska Seisenbachers Motive aus Iran, Zentralasien und Indien sind künftig über Lookphotos erhältlich (Foto: Priska Seisenbacher)

Die Münchner Bild-Agentur Lookphotos hat einen Neuzugang in ihrem Portfolio: Ab sofort vertritt der Dienstleister die Reisefotografin Priska Seisenbacher. Zu ihren Schwerpunkten zählen Motive aus Iran, Zentralasien und Indien, die in diverse Reisereportagen, Bücher und Kalender publiziert wurden. Seisenbacher hat ihr Herz nicht zuletzt wegen der Menschen an den Iran verloren. Akribisch versucht sie, mehr und mehr Seiten des Landes zu entdecken und ist immer wieder aufs Neue begeistert vom kulturellen Reichtum, den sie an allen Ecken und Enden Persiens wiederfindet.

(Foto: Priska Seisenbacher)

In diesem Zuge ist Seisenbacher unentwegt auf der Suche nach Geschichten, die erzählt, und Orten, die gesehen werden sollten, und doch in der öffentlichen Wahrnehmung so oft unerzählt und ungesehen bleiben. Die Hoffnung, sich ungeahnte Einblicke in ferne Welten zu verschaffen und diese bildlich einzufangen, führte sie schließlich auch nach Afghanistan und in den äußersten Nordosten Indiens. Auf den Spuren der alten Seidenstraße, entlang Marco Polos Abenteuer und mit einem zweiten Buch über den Iran bleibt sie auch in nächster Zeit ihren Schwerpunkten treu.

(vr) 29.06.2018