mauritius images ist neuer Eigentümer der Bildagentur Pitopia

Seit dem 1. Februar hat die Bildagentur Pitopia mit der Pitopia UG einen neuen Betreiber. Die Pitopia UG ist eine 100%ige Tochter der mauritius images GmbH und hat ihren Sitz in Mittenwald. Die Geschäftseinheiten beider Gesellschaften werden aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtungen operativ strikt getrennt voneinander arbeiten. Die Gründer und bisherigen Betreiber von Pitopia, Ute Jansing und Michael Hubschneider, werden sich neuen Themen widmen, begleiten die Bildagentur aber auch zukünftig beratend.

Durch den Eigentümerwechsel sollen sich zunächst keine operativen Änderungen ergeben, da die Medienplattform mit ihrem Royalty-Free-Bildangebot nach eigenen Angaben bereits heute sehr erfolgreich am Markt akzeptiert ist. Geplant ist jedoch, Pitopia durch gezielte Maßnahmen in den Bereichen Marketing und Vertrieb für Kunden attraktiver und für Fotografen lukrativer zu gestalten.

Mark Ostermayr, bisher Prokurist, Leitung Personal-, Finanz- u. Rechnungswesen bei mauritius images und neuer Geschäftsführer der Pitopia UG, sagt: "Pitopia hat schon heute Vieles zu bieten: ein ständig kuratierter und teilexklusiver Bildbestand, der auf Basis deutscher AGB lizenziert und über ein technologisch hochentwickeltes Portal angeboten wird, lässt sich im Wettbewerb ausgezeichnet positionieren. Insofern sind wir begeistert von der Aufgabe, Pitopia mit gezielten Marketing- und Vertriebsaktivitäten auf ein nächstes Level zu heben."

Angelika Bauer, IT-Leiterin und Brand-Managerin, ergänzt: "Trotz der hohen technischen und administrativen Entwicklungsstandards sehen wir aus unserer frischen Perspektive weiteres Potenzial, die Prozesse den aktuellen Marktgegebenheiten noch besser anzupassen. Dazu gehört unter anderem auch ein Soft-Relaunch der Webseite."

Die Pitopia UG ist eine Online-Bildagentur für Royalty-Free-Bildmaterial, die Nutzungsrechte von lizenzfreien (RF-) Bildern vermittelt. Das teil-exklusive Bildangebot von über 1,1 Mio. Bildern in europäischer Bildsprache deckt alle Ressorts und Themenwelten ab. Über das integrierte Portal www.pitopia.de können Kunden Bildrecherchen ausführen und Fotografen digitales Bildmaterial einstellen. Auch redaktionelle und buchhalterische Arbeitsabläufe werden innerhalb des Portals erledigt. Die softwareseitig weitgehend automatisierte Administration erlaubt es Pitopia, Bildlizenzen zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis anzubieten. Das Angebot richtet sich an alle Bildnutzer, z.B. Redakteure, Medien, Agenturen oder werbetreibende Unternehmen. Für das Unternehmenskonzept von Pitopia wurden die beiden Gründer Ute Jansing und Michael Hubschneider 2004 beim Gründerwettbewerb "Mit Multimedia erfolgreich starten" ausgezeichnet. Im Jahr 2009 wurde Pitopia "Hauptpreisträger" beim Mittelstandsprogramm 2009.

(vr) 01.02.2018