gkk DialogGroup: Markus Wirth folgt an der Kreativ-Spitze auf Michael Koch

Die Frankfurter Commarco-Agentur gkk DialogGroup (WPP) hat eine neue kreative Leitung. Markus Wirth, 40, übernimmt den Posten als Executive Creative Director von Michael Koch, 65. Letztgenannter hat den Dienstleister zum 1. Oktober 2017 nach rund sieben Jahren verlassen. Er bleibt der Agentur als Creative Consultant für besondere Projekte erhalten.

Der Neuzugang Wirth kommt von dietz.digital in Schwalbach am Taunus. Der Spezialist für digitale Kreation und Storytelling konnte sich bereits seit April 2017 auf die Stabübergabe vorbereiten. Zu seinen Kunden zählten Deutsche Bank, Credit Suisse, Jaguar/Land Rover, Opel, Kia, Lufthansa, PwC, Procter & Gamble, Danone, Nestlé, DHL und die Deutsche Post. Weitere Agenturstationen von ihm waren Wunderman, McCann Erickson und Y&R.

Die gkk DialogGroup, mit Standorten in Bremen, Hannover, Frankfurt und München, beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter. Die Agentur betreut Kunden wie BMW, Deka, engelbert strauss, Fressnapf, Ing-DiBa, Kia, Lenze, Maserati, Mini, Payback, Samsung, Siemens, Staedtler und Vaillant.