Förderverein Freundeskreis des Hauses der Photographie startet Instagram-Fotowettbewerb

Der Freundeskreis des Hauses der Photographie e.V. in den Deichtorhallen in Hamburg ruft ab dem 1. Februar 2018 Fotografen und Fotografie-Begeisterten anlässlich der Triennale im Juni auf, bei seinem Instagram-Fotowettbewerb 'friends award 2018' mitzumachen und Bilder zum Motto "better together" einzureichen. Der Teilnahmeschluss ist der 1. April 2018.

Unter dem Motto "better together" wird auch eine Ausstellung im Container-Dorf der Triennale vor den Deichtorhallen stehen, die sich mit der Thematik Freundschaft beschäftigen und zeigt, was Freundschaft alles sein oder bewirken kann. In Anlehnung an das Motto der Triennale 'Breaking point – searching for change' zeichnet der Freundeskreis Bilder aus, die Geschichten über Freundschaft erzählen und die zeigen, wie facettenreich Freundschaft sein kann und was sie alles in Bewegung setzen kann. Die Ausstellung wird mit einer Preisverleihung im Rahmen der Triennale eröffnet.

Neben der Ausstellungspräsentation und der Preisverleihung gibt es weitere Preise für die Teilnehmer: Zum Beispiel eine Mitgliedschaft beim Freundeskreis und freier Eintritt zu den Freundeskreis-Veranstaltungen sowie die Teilnahme an der internationalen Portfoliosichtung.

Teilnahmebedingungen

Interessierte laden ihr Foto mit dem Hashtag #bettertogether_friends auf Instagram hoch und taggen das Profil des Freundeskreises @freundeskreisphotographie. Ihr Bild ist damit Teil des Fotowettbewerbs 'friends award 2018'. Nähere Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen unter www.freundeskreisphotographie.de

(vr) 11.01.2018