Björn Neugebauer grüßt als neuer ECD bei 19:13

Die Münchner Werbeagentur 19:13 hat Anfang des Jahres Björn Neugebauer als Executive Creative Director an Bord geholt. Er verantwortet zusammen mit Geschäftsführer Kreation Michael Meyer den kreativen Output.

Neugebauer blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Kreation digitaler Marken-Erlebnisse zurück. Zu seinen vorherigen Stationen zählen Jung von Matt, Grabarz & Partner, Kolle Rebbe und Interone. Dabei betreute der Texter etwa Lufthansa, BMW, Mercedes-Benz, Audi, Ikea und Edeka. Zuletzt war er auf Kundenseite bei BMW / Mini für die "Brandshaper-Themen" Living, Fashion und Lifestyle verantwortlich. In seiner Laufbahn wurde er mit ca. 60 nationalen und internationalen Kreativ-Awards ausgezeichnet, lobt ihn sein neuer Arbeitgeber.

(vr) 07.03.2018