BBDO Berlin mit neuem Kreativchef Till Diestel als Nachfolger von Mirko Stolz

Zum neuen Jahr steht der Berliner Standort von BBDO unter einer neuen Führung: den Kreativ-Geschäftsführern Till Diestel und Tobias Grimm und den Beratungsgeschäftsführern Franzis Heusel und Jens Fauth. Diestel kommt neu an Bord. Bislang liegt die kreative Geschäftsführung bei Mirko Stolz. Er verlässt die Agentur, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Der Neuzugang Diestel kommt von der Londoner Agentur adam&eveDDB. Dort war der 33-Jährige die vergangenen drei Jahre als Creative Director für Kunden wie H&M, John Lewis, Marmite, Aviva oder Volkswagen Group tätig. Davor war Diestel mehrere Jahre in leitenden Positionen für Serviceplan tätig, zuletzt als Executive Creative Director/Innovation Director in Hamburg.

(vr) 13.11.2017