ANZEIGE

Title

Adobe Stock #NewFace Ben Simon Rehn: Der Natur auf der Spur

“Wir entwickeln gerade ein Bewusstsein dafür, dass wir die Welt zerstören und nicht so weitermachen können, wie bisher”, glaubt Fotograf und Adobe Stock Premium Anbieter Ben Simon Rehn. Vor fünf Jahren wanderte er nach Island aus, um der Natur noch näher zu sein.

Erfolgreich unterwegs

Mit seinen intensiven Tier- und Naturaufnahmen will er einen Teil zum Artenschutz beitragen, mit Erfolg: Der 32-Jährige kann Aufträge globaler Marken wie Olympus und Jeep verzeichnen und spiegelt mit seinen faszinierenden Naturaufnahmen aus dem hohen Norden in Perfektion den aktuellen Adobe Stock Visual Trend „Natural Instincts“ wider. Eine Auswahl seiner Bilder ist sogar in der internationalen Galerie zum Trend zu sehen. „Seit letztem Sommer biete ich einige meiner Fotos bei Adobe Stock an“, erzählt der leidenschaftliche Naturfotograf. „Oft hat man richtig gute Fotos, die sonst einfach ungenutzt bleiben würden.“

Wildlife hautnah

Für seine ausdrucksstarken Tierportraits setzt Ben Simon Rehn auf intensiven Naturkontakt. „Ein Bild muss Emotionen transportieren. Egal ob Elefant oder Polarfuchs, wenn das Tier dem Betrachter direkt in die Seele schaut, dann ist das Foto etwas Besonderes“, ist er überzeugt. Dafür braucht man vor allem Geduld. Wenn Ben Simon Rehn nicht gerade in seiner Wahlheimat Island unterwegs ist, fotografiert er sich gerne durch die afrikanische Savanne: Früh raus, spät ins Bett und tausende Fotos an einem Tag schießen. Sein Adobe Stock Premium Portfolio beweist: Da steckt viel mehr als nur eine herausragende Aufnahme drin!

© 212374528 | stock.adobe.com/de